Wer sind wir?

  • Marhama e.V ist eine deutsche, eingetragene und gemeinnützige Organisation, die sich ausschließlich im Bereich der humanitären Hilfe, dem Katastrophenschutz und der Entwicklungszusammenarbeit betätigt.
  • Unser Beitrag bezieht sich unabhängig von der ethnischen Herkunft, der Religion, dem Geschlecht oder anderen Unterscheidungsmerkmalen ausschließlich auf die Hilfe bedürftiger Menschen.
  • Marhama arbeitet zudem seit Gründung im Jahr 1999 im vollen Einklang mit den Zielen der UN, dem geltenden Vereinsrecht und den internationalen Verhaltensbestimmungen der humanitären Arbeit. 

Unsere Vision, unsere Werte.

Unsere Vision

  • Wir streben eine humanitäre Einrichtung an, die die Lebensbedingungen bedürftiger Menschen langfristig und Nachhaltig verbessert.
  • Gemeinsam mit internationalen und lokalen Partner möchten wir einen realen Beitrag gegen struktureller Armut und soziale Diskriminierung und für den sozialen Frieden leisten. 

 

Unsere Werte

  • Menschlichkeit und Unparteilichkeit 
  • Professionalität und Transparenz
  • Nachhaltigkeit und Effizienz 
  • Verantwortungsbewusstsein und Rechenschaftspflicht

Wo sind wir aktiv?

In der Gründungsphase des Vereins Marhama, haben wir uns hauptsächlich an die humanitären und entwicklungspolitischen Präferenzen der Spender orientiert, da unsere Motivation darin bestand, einen realen humanitären Beitrag gegen Armut zu leisten. So haben wir Infrastrukturprojekte und humanitäre Kampagnen in verschiednen Entwicklungsländer erfolgreich umgesetzt. Mit den Jahren hat sich unsere Tätigkeit mehr auf die Nachhaltigkeit des humanitären Beitrags konzentriert.
Daher wurde das Prinzip „Think globally and work locally.“ zur maßgeblichen Leitlinie unserer Vereinstätigkeit.

Seit der Mitgliederversammlung im Jahr 2011, haben wir beschlossen uns auf die humanitäre und soziale Entwicklung Tunesiens konzentriert.
Diese Entscheidung zielt darauf ab, den demokratischen Wandel des Landes zu fördern,
• durch nachhaltige Beiträge gegen strukturelle Armut
• durch sozio-ökonomische Entwicklungsprojekte in Armutsregionen.
• durch Förderung des Ehrenamts und den Ausbau der humanitären und entwicklungspolitischen Arbeit der einheimischen Zivilgesellschaft in Kooperation mit Internationalen Organisationen und lokalen Behörden.

Marhama e.V wurde so zu einem der wichtigsten Partner für internationale humanitäre Organisationen und den staatlichen Behörden.

Meet Our Teams

Consulting with creative, customized end-to-end solutions
Subscribe for Newsletter

Become a subscriber to our email newsletters for the latest new